Aktuell

03.04.2019

Erfolgreiche Ordentliche Mitgliederversammlung 2019

fancy

Bei frühlingshaften Temperaturen fand am 24. Februar 2019 die jährliche Mitgliederversammlung des Landesverbands Motorbootsport Brandenburg e.V. in den Räumlichkeiten des Potsdamer SSC e.V. statt.

Der Präsident des Landesverbands Detlef von Jagow konnte dazu 19 Vereinsvertreter, die Erstplatzierten der Fahrtenwettbewerbe sowie die Teilnehmer der Weltmeisterschaft 2018 im Schlauchbootsport begrüßen.

Anschließend folgte der ausführliche Tätigkeitsbericht durch den Präsidenten mit den inhaltlichen Schwerpunkten: Sportbetrieb, Breitensport, Eigene Aktivitäten, Situation des Landesverbands & Präsidiumsarbeit, Informationen zum DMYV.

Zum Abschluss seines Berichts dankte er dem SYC Goyatz e.V. und allen Beteiligten für die herausragende Organisation und Durchführung des 24. Skippertreffens und den Präsidiumsmitgliedern für die jederzeit konstruktive und harmonische Zusammenarbeit.

Traditionsgemäß wurden danach verdienstvolle Sportfreunde geehrt. So bekam Stefan Friedland, Vizepräsident des Landesverbands, die Ehrennadel des Landesverbands in Bronze überreicht. Der Landesjugendwart Volker Arnoldt wurde mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.
Mit einer Sport-Ehrenurkunde ehrte der Präsident zudem die aktivsten Vereine in der Kinder- und Jugendarbeit und die Vereine mit einer erfolgreichen Umweltarbeit.

Mit großem Stolz dankte der Präsident Jacob Simon und Lukas Gutschmidt von der brandenburgischen Landesjugend namens des Landesverbandes, die bei der EM/WM 2018 in Fujairah (Vereinigte Arabische Emirate) Weltmeister bzw. den dritten Platz errungen haben.
Anschließend folgte die Auswertung der Fahrtenwettbewerbe. Erfreulicherweise haben an diesem Wettbewerb wieder 13 Vereine teilgenommen. Den Sieger-Pokal in der Vereinswertung erkämpfte sich der MYV Eisenhüttenstadt e.V. vor dem MC Birkenwerder e.V. und dem MC Kalksee e.V.

Entsprechend der Satzung des Landesverbands standen Wahlen für die nächste zweijährige Amtsperiode auf der Tagesordnung.

Ohne Gegenstimme wurde Detlef von Jagow erneut zum Präsidenten des Landesverbandes gewählt. Auch seine langjährigen Präsidiumsmitglieder stellten sich dankenswerterweise der Kandidatur und nahmen die Wahl nach einem einhelligen Votum an. Neu im Präsidium ist ab sofort Maria May vom MC Birkenwerder e.V. Sie übernimmt die verantwortungsvolle Aufgabe des Natur- und Umweltschutzes.
Er freut sich auf eine wirkungsvolle und fruchtbringende Zusammenarbeit zum Wohle des organisierten Motorbootsports im Land Brandenburg und darüber hinaus.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung bedankte sich der Präsident Detlef von Jagow für das zahlreiche Erscheinen. Möge die Wassersportsaison 2019 sonnenreich werden, dass der Kinder- und Jugendsport wieder mit vielen Höchstleistungen aufwarten kann und letztlich mit dem Wunsch auf immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Petra Kraft
Foto von Marie-Louise Enax
(v.l.n.r. Daniel Marzilger, Volker Arnoldt, Lukas Gutschmidt, Jakob Simon)

zurück zur Übersicht



nächste Termine

22.-26.07.2019
Trainingslager

27./28.07.2019
Beetzseepokal

10./11.08.2019
Jugendpokal Ketzin

Fahrtensport

Auch in diesem Jahr findet unser Fahrtenwettbewerb statt, an dem sich alle Skipper (von Jung bis alt) beteiligen können. Weitere Infos unter Fahrtensport oder hier.

Homepage

Durch eine Umstellung unserer Homepage haben wir jetzt die Möglichkeit, Informationen noch zeitnaher und aktueller zu veröffentlichen.

Login

Benutzer


Passwort


Zugangsdaten
vergessen