Archiv

28.03.2015

Ordentliche Mitgliederversammlung 2015

fancy

Am frühlingshaften 28. März 2015 fand die Ordentliche Mitgliederversammlung des Landesverbands Motorbootsport Brandenburg e.V. beim Potsdamer SSC e.V. statt.

Der Präsident Detlef von Jagow konnte dazu 19 von 33 Vereinsvorsitzende und deren Vertreter begrüßen.
In seinem ausführlichen Tätigkeitsbericht 2014 war ein wesentlicher Schwerpunkt der Kinder- und Jugendsport. Die optimalen Trainingsmöglichkeiten führten zum 2. Mal - nach dem Gesamtsieg in der Mannschaftswertung bei den Deutschen Meisterschaften in 2011 – wieder in 2014 zum Gesamtsieg. Für diese hervorragende Leistung wurde dem Team um Volker Arnoldt herzlich gedankt.

Einen breiten Raum nahmen die Ausführungen zu den Aktivitäten des Landesverbands ein. An dieser Stelle dankte der Präsident seinen Präsidiumsmitgliedern für die effiziente und harmonische Zusammenarbeit in der letzten Wahlperiode und stellte sein neues Präsidium für die nächsten zwei Jahre vor.
Ein großes Dankeschön erhielt die Geschäftsführerin, welche bereits 25 Jahre erfolgreich an der Seite des Ehrenamts im Landesverband tätig war und ist.
Der Präsident berichtete weiterhin über das 22. Skippertreffen und dem 1. Potsdamer Jugendpokal, welche im Sportjahr 2014 zum ersten Mal in der Landeshauptstadt Potsdam im Areal der Neustädter Havelbucht stattfanden. Sicherlich war es dort nicht ganz optimal im Großen und Ganzen, so dass nach ersten Überlegungen der Austragungsort für das 23. Skippertreffen voraussichtlich beim Potsdamer SSC e.V. sein könnte.
Einer guten Tradition folgend, wurden nach dem Bericht des Präsidiums verdienstvolle Sportfreunde geehrt.
Dr. Thies Marwitz vom MC Kalksee e.V. wurde zum Ehrenmitglied des Landesverbands Motorbootsport Brandenburg ernannt.
Die Ehrennadel des Landesverbands in Silber erhielt die junge engagierte Vorsitzende des MC Birkenwerder e.V. Jana Schulze.

Die Breiten- und Fahrtensportarbeit in Form des jährlichen Fahrtenwettbewerbs wies im vergangenen Berichtszeitraum eine konstante Beteiligung auf.
Der Sieger 2014 in der Kategorie „Bester Verein“ wurde der MYC Eisenhüttenstadt e.V. und den Pokal für den 1. Platz als „Beste Crew“ in der Kategorie Langzeitfahrten erhielten Ingeborg & Klaus Hühmer vom Potsdamer SSC e.V.
In der Kategorie „Beste Crew“ Kurzzeitfahrten siegte erneut Thomas Gaedicke vom MC Neuruppin e.V.
In 2014 bewarb sich auch zum ersten Mal eine Crew für die Wertung Reiseberichte.
Den Titel „Bester Schlauchbootfahrer 2014“ erkämpfte Jakob eine Simon vom WSC Möwe Oranienburg zum 5. Mal in Folge.

Das Präsidiumsmitglied für Umwelt, Dr. Thies Marwitz, nahm die Auswertung für den „Umweltfreundlichsten Verein“ vor und stellte die 7 eingereichten Vereinsunterlagen kurz vor.
Sieger wurde der MC Kalksee e.V. Der Vorsitzende des Vereins Volker Solarek nahm den Ehrenpokal mit viel Applaus entgegen.


Nach der zweijährigen Amtszeit fand nach der einstimmigen Entlastung des Präsidiums durch die Mitgliedschaft die Neuwahl des Präsidiums statt.
Detlef von Jagow steht wieder an Spitze des Landesverbands Motorbootsport Brandenburg e.V. An seiner Seite haben Matthias Hoffmann als 1. Vizepräsident, Stefan Friedland als 2. Vizepräsident, Michael Metzky als Schatzmeister, Peter Haußmann als Beisitzer für Breiten- und Fahrtensport, Dieter Voß als Beisitzer für die Umweltarbeit und Klaus Schiemenz als Verantwortlicher für den Landesstützpunkt Speichrow die Wahl angenommen.
Unser Landesjugendwart, Volker Arnoldt, wurde auf der Versammlung durch die Mitgliedschaft bestätigt, da er bereits zur diesjährigen Jugendkonferenz durch die Jugendvertreter einstimmig gewählt wurde.
Allen Präsidiumsmitgliedern einen herzlichen Glückwunsch und viel Elan bei der Lösung der vielfältigen Aufgaben im organisierten Wassersport.

Detlef von Jagow wurde anschließend einstimmig als Delegierter zum Verbandstag des DMYV 2015 im Saarland gewählt.

Mit dem Wunsch auf einen gemeinsamen Bootskorso am 15. Mai auf den Gewässern Potsdams unter dem Motto der Stadt „Potsdam bewegt“ und dem Ausblick auf das am 18. April stattfindende Vereinsseminar beim MBC Potsdam e.V. beendete der Präsident Detlef von Jagow die Mitgliederversammlung.


zurück zur Übersicht



nächste Termine

10.11.2018
Umweltseminar

08./09.12.2018
AFW-Lehrgang


Fahrtensport

Auch in diesem Jahr findet unser Fahrtenwettbewerb statt, an dem sich alle Skipper (von Jung bis alt) beteiligen können. Weitere Infos unter Fahrtensport oder hier.

Homepage

Durch eine Umstellung unserer Homepage haben wir jetzt die Möglichkeit, Informationen noch zeitnaher und aktueller zu veröffentlichen.

Login

Benutzer


Passwort


Zugangsdaten
vergessen